Sonnencreme Flecken entfernen –
Der PROFI TIPP VON LEDERMAXX.

Leder reinigen lederreinigung, leder färben, lederlenkrad reinigen

Nach ausgiebigem Schwimmen und Sonnenbaden zieht man sich um und schnell sind Sonnencremeflecken auf einem T-Shirt, auf der Kleidung oder einem Badeanzug. Manchmal passiert das Malheur und die Sonnencreme von der Kleidung hat Kontakt mit dem Ledersitz im Auto.

Es entstehen Flecken, die viel Fett enthalten und sehr hartnäckig in der Beseitigung sind. Schnelles Handeln ist wichtig, denn je länger der Fleck Zeit zum Einziehen hat, desto schwieriger bekommt man ihn wieder weg.

Als erste Handlung sollte die oben aufliegende Sonnencreme mit einem Tuch abgerieben werden, aber nicht abgerieben im herkömmlichen Sinn, dass daran herumgerieben wird, sondern nur aufnehmen.

Es gibt dann unterschiedliche Möglichkeiten den Sonnencremefleck zu entfernen. 

Hier unsere Tipps und Anleitung zur Entfernung von Sonnencremeflecken entfernen:

Nach der Fahrt vom Sonnenbaden sollte das Autoleder mit einem milden Lederreiniger gereinigt werden. Wichtig hierbei ist, die Reinigung nicht bei sehr warmem Leder und unter direkter Sonneneinstrahlung reinigen. Anschließend Lederpflegemittel auftragen. Sollten die Sonnenmilchflecken schon älter sein und lassen sich nicht mehr mit dem milden Lederreiniger entfernen, so ist es einen Fall für den Lederprofi.

Wir reinigen das Leder mit einem starken Reiniger, wobei der „Klarlack“ vom Leder entfernt wird und das Leder jetzt „offen“ ist. Sollte jetzt der Fleck sich nicht entfernen lassen, so ist eine Lederlackierung unausweichlich.

Benötigen Sie Hilfe bei Sonnencreme flecken oder benötigen Sie das Lederpflegeset, so rufen oder schreiben Sie uns an.

Kontakt

Rudolf-Diesel-Straße 20B
65760 Eschborn

Im Gebäude der Klassik Garage Kronberg